datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, wie personenbezogene Informationen von Geträumte Taten erhoben, verarbeitet und übermittelt werden. Diese Datenschutzerklärung gilt für Besucher und Nutzer meiner Webseiten https://blog.getraeumtetaten.de, und https://coach.getraeumtetaten.de. Wenn Sie meine Webseiten besuchen oder nutzen, erklären Sie sich in dem gemäß dem geltenden Recht zulässigen Maße damit einverstanden, dass wir gemäß dieser Datenschutzerklärung Informationen über Sie erheben und verarbeiten, auch wenn eine Einwilligung möglicherweise nicht für alle in dieser Datenschutzerklärung vorgesehenen Elemente erforderlich ist. Für bestimmte Arten von Informationen oder für bestimmte Arten der Verarbeitung stellen wir Ihnen gegebenenfalls Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung oder bitten Sie gegebenenfalls um Ihre weitere Einwilligung in Bezug darauf, welche Informationen wir erheben und wie wir sie verarbeiten können.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Daher behandeln wir Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Personenbezogene Informationen

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, können wir nur diese eine personenbezogene Informationen erheben, die Sie uns bereitstellen: Ihre E-Mail-Adresse. Wir erheben aktiv keine personenbezogenen Informationen, die als sensible personenbezogene Informationen gelten, wie gesundheitsbezogene oder zahlungsbezogene Informationensowie Bankverbindungdaten.

Wir können Ihre Information gegenüber Behörden, Gerichten, Regierungsstellen und sonstigen Dritten offenlegen, wenn wir annehmen, dass dies gemäß dem geltenden Recht, einer Vorschrift oder einem rechtlichen Verfahren zulässig oder erforderlich ist oder damit im Einklang ist, um die Interessen, Rechte und/oder unser Eigentum zu verteidigen oder um auf Notfälle zu reagieren.

Wir können Ihre Information gegenüber einem Dritten offenlegen, wenn wir unser gesamtes oder einen Teil unseres Unternehmens oder unserer Vermögenswerte im Zusammenhang mit oder im Laufe von Verhandlungen über einen Zusammenschluss, eine Finanzierung, eine Übernahme, einen Konkurs, eine Auflösung, eine Transaktion oder ein Verfahren an eine andere Gesellschaft verkaufen, übertragen, veräußern oder ihr gegenüber offenlegen.

Geräteinformationen

Wir können einige Geräteinformationen von anderen Quellen als von Ihnen erhalten, wie von Webseiten, Apps und Services Dritter.

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen oder mit uns kommunizieren (etwa per E-Mail), werden einige Informationen automatisch von Geräten (z. B. Handy, Computer, Laptop, Tablet) erhoben, die Sie nutzen, um unsere Webseiten zu besuchen oder zu nutzen,  wie unter anderem Informationen zum Betriebssystem, zu Abrufzeiten, zum Browser (z. B. Art, Sprache und Verlauf), zu Einstellungen und zu sonstigen Daten über Ihr Gerät, oder auf jede sonstige Weise, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

Wir erheben keine Informationen über Ihre Nutzung und Aktivität auf unseren Webseiten, indem wir bestimmte Technologien anwenden, wie Cookies, Web-Beacons und sonstige Technologien.

Dritte (wie zum Google, WordPress, Hersteller von WP-Plugins und soziale Netzwerke, die Sie in Verbindung mit unseren Webseiten nutzen, können ebenfalls Informationen über Sie erheben, nutzen und weitergeben. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für derartige Dritte oder ihre Services und wir übernehmen keine Verantwortung dafür, wie diese Dritten Informationen, die sie erheben, möglicherweise nutzen. Für Informationen über die Datenschutzpraktiken Dritter wenden Sie sich bitte direkt an diese.

Standortinformationen. 

Wenn Sie unsere Webseite nutzen, können wir keinen generischen Standort (wie Stadt oder Stadtviertel) von Ihnen erhalten.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

Dritte können ebenfalls ihre eigenen Cookies einsehen, bearbeiten oder setzen. Die Nutzung dieser Technologien durch Dritte unterliegt ihren eigenen Datenschutzerklärungen und wird nicht von dieser Datenschutzerklärung abgedeckt, sofern rechtlich nichts anderes bestimmt wird.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp/ Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.
Wie wir Ihre Informationen nutzen
Wir können Ihre Informationen für folgende Zwecke nutzen: um Ihnen die Services, Produkte und Funktionen bereitzustellen, die auf unseren Webseiten angeboten werden, und um Ihren Anfragen nachzukommen; um auf Ihre Kommentare und Fragen zu antworten und auf sonstige Weise Kundendienst bereitzustellen; um Ihnen Angebote oder ein Post Mailing zuzusenden; um unsere Webseiten, Produkte, Services und Funktionen zu betreiben und zu verbessern; um vor betrügerischen, unbefugten oder illegalen Handlungen zu schützen, sie zu ermitteln und zu verhindern; um unsere Richtlinien, Verfahren und gesetzlichen Pflichten einzuhalten; und auf jede sonstige Weise, sofern Sie Ihre Einwilligung erteilt haben und/oder es gemäß dem geltenden Recht erforderlich oder gestattet ist.

Kontaktformular

Wir verwenden kein Kontaktformular für Anfragen. Wenden Sie sich einfach per E-Mail oder Telefon an uns.

E-Mail Abonnement

Wenn Sie keine E-Mails von Geträumte Taten erhalten möchten, können Sie in der E-Mail auf den Link „Abbestellen“ klicken, um Beiträge abzubestellen. Bitte beachten Sie, dass selbst dann, wenn Sie sich entscheiden, die Zusendung von Blog Beiträgen unserer Webseiten abzubestellen, wir Ihnen möglicherweise dennoch Nachrichten im Zusammenhang mit Dienstleistungen senden müssen, wie etwa Bestätigungen für zukünftige Bestellungen, die Sie vornehmen.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss mit Zulieferern und Warenversand

Wir können Informationen an externe Anbieter oder sonstige Dienstleister weitergeben, die in unserem Auftrag Aufgaben ausführen. Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte aber nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist; etwa an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung etwa zu Zwecken der Werbung erfolgt nicht.

Wir autorisieren diese Dritten nicht zur Nutzung Ihrer Informationen für jegliche anderen Zwecke als für diejenigen, für die sie bereitgestellt wurden, und wir autorisieren diese Dritten nicht zur Offenlegung dieser Informationen gegenüber unbefugten Parteien. Wir verlangen von diesen Dritten, dass sie angemessene Sicherheitsvorkehrungen ergreifen, um Ihre Informationen vor unbefugtem Zugriff oder unbefugter Verarbeitung zu schützen.

Wir können Ihre personenbezogenen Informationen nur weitergeben, wenn die Weitergabe von Ihnen angewiesen wird oder Sie dazu einwilligen.

Speicherung

Wir werden Ihre Informationen für die Zeitdauer speichern, die nötig ist, um die in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke zu erreichen und um das geltende Recht und interne Unternehmensrichtlinien einzuhalten.


Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Informationen, die Sie in sozialen Netzwerken teilen

Unsere Webseiten können Ihnen ermöglichen, sich mit Freunden zu verbinden und Ihre Aktionen, Kommentare, Inhalte und Informationen öffentlich oder mit Freunden zu teilen. Unsere Webseiten können Ihnen auch ermöglichen, sich auf Drittanbieter-Plattformen, einschließlich derjenigen, auf denen wir eine Präsenz hat, mit uns zu verbinden und diese Plattformen zu nutzen und darauf Informationen mit anderen zu teilen.

Bitte achten Sie auf Ihre persönliche Privatsphäre und auf die Privatsphäre anderer, wenn Sie entscheiden, mit wem Sie sich verbinden möchten und was Sie teilen und veröffentlichen möchten. Wir können den Datenschutz oder die Sicherheit von Informationen, die Sie sich entscheiden zu veröffentlichen oder mit anderen zu teilen, nicht kontrollieren. Wir kontrollieren auch die Datenschutzpraktiken von Drittanbieter-Plattformen nicht. Bitte kontaktieren Sie diese Webseiten und Services direkt, um sich über ihre Datenschutzpraktiken zu informieren.

Links zu anderen Webseiten

Unsere Webseiten können Links zu anderen Webseiten oder Services enthalten, die uns nicht gehören und auch nicht von uns kontrolliert werden. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Informationen, die von unseren Webseiten erhoben werden. Wir haben keine Kontrolle über diese Webseiten Dritter, und die Nutzung von Webseiten und Features Dritter durch Sie unterliegt den Datenschutzerklärungen, die auf deren Webseiten veröffentlicht werden. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für die Datenschutz- oder Geschäftspraktiken von Webseiten Dritter, die mit unseren Webseiten verlinkt sind. Die Nutzung von Webseiten Dritter, die mit unseren Webseiten verlinkt sind, erfolgt auf Ihre eigene Gefahr. Deshalb empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärungen von verlinkten Webseiten Dritter zu lesen, wenn Sie eine unserer Webseiten verlassen.

 

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Soweit gemäß dem geltenden Recht keine Beschränkung besteht, behalten wir uns vor, diese Datenschutzerklärung zu aktualisieren, um Änderungen unserer Informationspraktiken wiederzugeben, indem wir eine Mitteilung über die Aktualisierung an einer leicht erkennbaren Stelle auf unseren Webseiten veröffentlichen und, soweit erforderlich, Ihre Einwilligung einholen. Aktualisierungen werden unmittelbar nach Veröffentlichung der Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung oder, falls dies erforderlich ist, mit Ihrer Einwilligung wirksam und gelten für alle Informationen, die über Sie erhoben werden. Es steht Ihnen frei, eine geänderte Fassung dieser Datenschutzerklärung zu akzeptieren oder nicht zu akzeptieren, jedoch ist das Einverständnis mit dieser Datenschutzerklärung erforderlich, damit Sie unsere Webseiten nutzen können.

Wenn wir Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, die sich erheblich auf bisher erhobene Informationen über Sie auswirken, werden wir vorher Ihre ausdrückliche Einwilligung einholen.

Nutzung Ihrer Daten zur Direktwerbung

1 Anmeldung zu unserem Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem E-Mail Newsletter anmelden, übersenden wir Ihnen regelmäßig Informationen zu unseren Angeboten. Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mailadresse. Die Angabe weiterer evtl. Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können. Für den Versand des Newsletters verwenden wir das sog. Double Opt-in Verfahren. Dies bedeutet, dass wir Ihnen erst dann einen E-Mail Newsletter übermitteln werden, wenn Sie uns ausdrücklich bestätigt haben, dass Sie in den Versand von Newsletter einwilligen. Wir schicken Ihnen dann eine Bestätigungs-E-Mail, mit der Sie gebeten werden durch Anklicken eines entsprechenden Links zu bestätigen, dass Sie künftig Newsletter erhalten wollen.

Mit der Aktivierung des Bestätigungslinks erteilen Sie uns Ihre Einwilligung für die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre vom Internet Service-Provider (ISP) eingetragene IP-Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung, um einen möglichen Missbrauch Ihrer E-Mail- Adresse zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können. Die von uns bei der Anmeldung zum Newsletter erhobenen Daten werden ausschließlich für Zwecke der werblichen Ansprache im Wege des Newsletters benutzt. Sie können den Newsletter jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder durch entsprechende Nachricht an den eingangs genannten Verantwortlichen abbestellen. Nach erfolgter Abmeldung wird Ihre E-Mailadresse unverzüglich in unserem Newsletter-Verteiler gelöscht, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüberhinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

2 Versand des Newsletters an Bestandskunden

Wenn Sie uns Ihre E-Mailadresse beim Kauf von Produkten zur Verfügung gestellt haben, behalten wir uns vor, Ihnen regelmäßig Angebote zu ähnlichen Produkten, wie den bereits gekauften, aus unserem Sortiment per E-Mail zuzusenden. Hierfür müssen wir gemäß § 7 Abs. 3 UWG keine gesonderte Einwilligung von Ihnen einholen. Die Datenverarbeitung erfolgt insoweit allein auf Basis unseres berechtigten Interesses an personalisierter Direktwerbung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Haben Sie der Nutzung Ihrer Mailadresse zu diesem Zweck anfänglich widersprochen, findet ein Mailversand unsererseits nicht statt. Sie sind berechtigt, der Nutzung Ihrer E-Mailadresse zu dem vorbezeichneten Werbezweck jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine Mitteilung an den zu Beginn genannten Verantwortlichen zu widersprechen. Hierfür fallen für Sie lediglich Übermittlungskosten nach den Basistarifen an. Nach Eingang Ihres Widerspruchs wird die Nutzung Ihrer Mailadresse zu Werbezwecken unverzüglich eingestellt.

3 Newsletter-Versand via MailChimp
Der Versand unserer E-Mail-Newsletter erfolgt über den technischen Dienstleister The Rocket Science Group, LLC d/b/a MailChimp, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA (http://www.mailchimp.com/), an die wir Ihre bei der Newsletteranmeldung bereitgestellten Daten weitergeben. Diese Weitergabe erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und dient unserem berechtigten Interesse an der Verwendung eines werbewirksamen, sicheren und nutzerfreundlichen Newslettersystems. Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten in der Regel an einen Server von MailChimp in den USA übertragen und dort gespeichert werden.
MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur statistischen Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Für die Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sog. Web-Beacons bzw. Trackings-Pixel, die Ein-Pixel-Bilddateien darstellen, die auf unserer Website gespeichert sind. So kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links ggf. angeklickt wurden. Mithilfe der Web-Beacons werden von Mailchimp automatisiert generelle, nicht personenbezogene Statistiken über das Reaktionsverhalten auf Newsletter-Kampagnen erstellt. Auf Basis unseres berechtigten Interesses an der statistischen Auswertung der Newsletterkampagnen zur Optimierung der werblichen Kommunikation und der besseren Ausrichtung auf Empfängerinteressen werden durch die Web-Beacons gemäß Art. 6 Abs. 1 lit f. DSGVO aber auch Daten des jeweiligen Newsletter-Empfängers erfasst (Mailadresse, Zeitpunkt des Abrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem) und verwertet. Diese Daten lassen einen individuellen Rückschluss auf den Newsletter-Empfänger zu und werden von Mailchimp zur automatisierten Erstellung einer Statistik verarbeitet, die erkennen lässt, ob ein bestimmter Empfänger eine Newsletter-Nachricht geöffnet hat.
Wenn Sie die Datenanalyse zu statistischen Auswertungszwecken deaktiveren möchten, müssen Sie den Newsletterbezug abbestellen.
Auch MailChimp kann diese Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO selbst aufgrund seines eigenen berechtigten Interesses an der bedarfsgerechten Ausgestaltung und der Optimierung des Dienstes sowie zu Marktforschungszwecken nutzen, um etwa zu bestimmen, aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder sie an Dritte weiterzugeben.
Zum Schutz Ihrer Daten in den USA haben wir mit MailChimp einen Datenverarbeitungsauftrag („Data-Processing-Agreement“) auf Basis der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission abgeschlossen, um die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an MailChimp zu ermöglichen. Dieser Datenverarbeitungsvertrag kann bei Interesse unter nachstehender Internetadresse eingesehen werden: http://mailchimp.com/legal/forms/data-processing-agreement/.
MailChimp ist darüber hinaus unter dem us-europäischen Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit, die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten.
Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen: https://mailchimp.com/legal/privacy/

4 Werbung per Briefpost
Auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an personalisierter Direktwerbung behalten wir uns vor, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Postanschrift und – soweit wir diese zusätzlichen Angaben im Rahmen der Vertragsbeziehung von Ihnen erhalten haben – Ihren Titel, akademischen Grad, Ihr Geburtsjahr und Ihre Berufs-, Branchen- oder Geschäftsbezeichnung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zu speichern und für die Zusendung von interessanten Angeboten und Informationen zu unseren Produkten per Briefpost zu nutzen.
Sie können der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten zu diesem Zweck jederzeit durch eine entsprechende Nachricht an den Verantwortlichen widersprechen.

 

KONTAKT

Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zu Informationen, die wir über Sie erhoben haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an store@GetraeumteTaten.de oder per Post an:

Geträumte Taten  

Andreas Estevan Schreyer

KardinalFaulhaberStrasse 11

80333 München FünfHöfe